Miami Forum

Für alle Miami-Freunde ob mit Wohnsitz oder Urlauber. Natürlich interessieren wir uns nicht nur für Miami sondern für die gesamte Costa Dorada, man möchte ja wissen, was so passiert. Para todos los amigos de Miami ya sean residentes o turistas.

Hier könnte Ihre Werbung als Sponsor erscheinen - hier anfragen.
free forum

Poolvilla Luminoso mit 4 Schlafzimmer in Miami Platja zu verkaufen

Poolvilla Petunias in Miami Platja zu verkaufen

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Like/Tweet/+1
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miró Museum - Montroig

Neues Thema eröffnen  Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Miró Museum - Montroig am Mo 23 Feb - 10:43

Admin

avatar
Admin
 
Für Kunstinteressierte ist ein Abstecher ins benachbarte Mont-roig del Camp ein Muss! Entdecken Sie Leben und Werk des weltberühmten Künstlers Joan Miró im Centre Miró, einem informativen und angenehmen Museum, wo Sie mitten in Mirós Welt entführt werden.
 
Joan Miró wurde am 20.4.1983 in Barcelona geboren und starb am 25.12.1983 in Palma de Mallorca. Er verbrachte viele Jahre in Mont-roig del Camp und behielt zeitlebens eine enge Verbindung mit dem Dorf. Miró kam erstmals als achtzehnjähriger 1911 nach Mont-roig, um sich von einer langen Krankheit zu erholen. Im Jahr zuvor hatte sein Vater ein Landgut namens Mas d’en Ferratges vom Marquis von Mont-roig gekauft. Der Gutshof hatte ein grosses weisses Farmhaus mit einem Turm, das vom Vater des Marquis gebaut worden war, nachdem er in Kuba ein grosses Vermögen verdient hatte. In der Tat, als  Ernest Hemingway viele Jahre später Miró in Mont-roig besuchte, bemerkte er, dass ihn das Haus an die Gebäude aus Kuba erinnerte. Der junge Miró erholte sich in Mont-roig blendend von seiner Krankheit. Er liess sein vorheriges Leben als kaufmännischer Lehrling in Barcelona hinter sich und genoss die Freiheit auf dem Land. Er begann, die Umgebung von Mont-roig zu erkunden, insbesondere auch die roten Felsen mit dem Heiligtum Mare de Déu de la Roca. Später kehrte er jedes Jahr nach Mont-roig in das Landgut zurück (heute unter dem Namen Mas Miró bekannt). Von 1921 an verbrachte er jeweils den Winter in Paris und den Sommer in Mont-roig. Auch nach seiner Übersiedelung nach Mallorca 1956 verbrachte Miró jeden Sommer in Mont-roig.
 
Für weiterführende Informationen und Öffnungszeiten siehe http://www.centremiro.com/planes/inici.php

http://miamiplatja.fanforum.biz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Neues Thema eröffnen  Eine Antwort erstellen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten